Ferienhaussuche

Zeitdauer
Ankunft
Personen
Anzahl Toiletten
Sonnen
Hund zugelassen
Nichtraucher Haus
Internet Geschirrspüler
Anglerfreundlich Waschmaschine
Kinderfreunderlich Trockner
Wintergarten Kaminofen
Geschlossene Terrasse Sauna
Schwimmhalle Whirlpool

20 jähriges Jubiläum

Spar 20 % auf ausgewählte Häuser
in bestimmten Perioden.

Lies mehr

LastMinute

Sivsangervej 20, Agger
24-10-2020 - 7 Tage
EUR
289,-
Jetzt buchen »

Willkommen bei Ihrem lokalen Ferienhausanbieter in AGGER

Wenn Sie Ihre Ferien für Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter planen, bieten wir Ferienhäuser in Agger in Nord-West Jütland, direkt an der Nordsee,  im Nationalpark Thy, zu fairen Preisen und gutem Service.Träumen Sie von einem kleinen, gemütlichen Ferienhaus nahe an den Dünen, in Strandnähe oder von einem Haus mit Whirlpool und/oder Sauna, so finden Sie auf dieser Seite Ferienhäuser, die der perfekte Ausgangspunkt für Ihre nächsten Ferien sein könnten. Alle Häuser liegen fussläufig zum Strand oder zum Kaufmann. Agger ist umgeben von Sand, Strand und Wasser und bietet den optimalen Urlaub, sowohl für Familien als auch zum "Entschleunigen" für sich selbst. Unser Büro ist täglich von 10 - 12 Uhr geöffnet. Können Sie uns telefonisch nicht sofort erreichen, können Sie uns eine mail schicken oder es noch einmal versuchen. Wir wären glücklich, Sie als Feriengast in Agger willkommen zu heißen!  
 

Willkommen beim Team Agger Ferienhäuser
Anne Marie, Maria und Anita
Aggerferiehuse.dk 

COVID-19:
Dänemark Risikoland? Nein!
Lediglich die Hauptstadt-Region (inklusive Kopenhagen und Bornholm) wurden vom deutschen Aussenministerium zum Risikogebiet erklärt.
Es gibt daher keinen Grund auf einen Urlaub in Agger zu verzichten.

Für den Fall, dass die Situation sich ändert, gelten die gleichen Bedingungen wie im Frühjar diesen Jahres. Der Urlaub kann kostenlos umgebucht werden.
Weitere Informationen erhalten Sie laufend auf unserer Hompage.
 

WICHTIGE INFORMATION! /Stand 25.9.2020)
Die Einreise über die deutsch-dänische Landgrenze ist wieder an allen Grenzübergängen möglich. Kontrollen werden nur stichprobenartig durchgeführt. Die Einreisekontrollen an den internationalen Flughäfen werden aufrecht erhalten. Bei Einreisen aus Ländern des Schengenraums, die nicht als Risikogebiet eingestuft sind, wird ebenfalls stichprobenartig kontrolliert. 
Halten Sie bitte Ihren Personalausweis oder Reisepass bereit

Nichtdänischen Staatsangehörigen, die deutliche Symptome von COVID-19 zeigen, beispielsweise Husten oder Fieber, wird die Einreise nach Dänemark unabhängig vom Grund verwehrt.

Beschränkungen im Land
Restaurants, Cafés, Geschäfte, kulturelle Einrichtungen (u.a. Museen, Theater, Kinos) und andere Einrichtungen wie Zoos, Schwimmbäder und Vergnügungsparks sind wieder geöffnet. Gaststättenbetriebe dürfen nur bis 22 Uhr geöffnet sein. Diskotheken und Nachtclubs sollen ab November 2020 wieder öffnen dürfen. Die Wiedereröffnung geht mit Maßnahmen zur physischen Distanzierung und zusätzlicher Hygiene einher. Wo möglich soll auf die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs verzichtet werden. Es gilt ein Verbot von Versammlungen von mehr als 50 Personen. Die dänische Polizei hat eine Reihe von Orten, sog. Hotspots, identifiziert, an denen es zu größeren Menschenansammlungen kommen kann. Diese Hotspots sollten vermieden werden, die Polizei kann auch Aufenthaltsverbote dort erlassen.

Neueste Reisehinweise für Dänemark
Auch Dänemark ist inzwischen stärker von COVID-19 betroffen. In der Hauptstadt-Region (einschließlich der Hauptstadt Kopenhagen und Bornholm) beträgt die Inzidenz mehr als 50 Fälle pro 100.000 Einwohner auf sieben Tage, weshalb diese Region zum Risikogebiet eingestuft wurde. Daraus resultiert bei Einreise nach Deutschland aus diesem Risiko-Gebiet, ein kostenloser verpflichtender PCR-Test und ggf. eine Quarantäneverpflichtung.
Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in die Hauptstadt-Region (Kopenhagen) wird derzeit gewarnt.

Hygieneregeln
In ganz Dänemark gilt an Flughäfen und in öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Zug, U-Bahn, S-Bahn, Fähren) einschließlich Bahnhofs- und Haltestellenbereich sowie im gewerblichen Personentransport (Taxis, Reisebusse) die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (Alltagsmaske oder Visier).

Diese Pflicht gilt außerdem beim Besuch von Restaurants, Bars, Cafés und ähnlichen Gaststättenbetrieben, solange man nicht am Platz sitzt.
Kinder bis einschließlich 12 Jahren sind von den Verpflichtungen zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ausgenommen.

Es gilt eine Abstandsregelung von einem Meter zu anderen Personen, die nicht dem eigenen Haushalt angehören. Bei Personen mit erhöhtem Risiko oder in Situationen mit erhöhtem Ansteckungsrisiko (z.B. beim Sport, Singen oder in schlecht belüfteten Räumen) wird ein Abstand von zwei Metern empfohlen.

Ihr/Euer Team Agger Ferienhäuser
Anne Marie und Maria
Aggerferiehuse.dk

 


 

Wegweiser

Wegweiser zu unserem Büro:
Vesterhavsvej 27 a in Agger


Vestjysk Marketing